Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät

Unter den Linden 6
10099 Berlin

Prof. Dr. Gerhard Werle
Tel. + 49 30/2093-3326
gerhard.werle(at)rewi.hu-berlin.de

Veröffentlichungen

Folgende Forschungsarbeiten gingen aus dem Projekt hervor:

Bock, Petra: Vergangenheitspolitik im Systemwechsel. Die Politik der Aufklärung, Strafverfolgung, Disqualifizierung und Wiedergutmachung im letzten Jahr der DDR. Berlin: Logos Verlag 2000 (zugl. Freie Universität, Diss. 1999).
Kurzbeschreibung

Bock, Petra: Vergangenheitspolitik in der Revolution 1989, in: Bock, Petra/Wolfrum, Edgar (Hg.), Umkämpfte Vergangenheit. Geschichtsbilder, Erinnerung und Vergangenheitspolitik im internationalen Vergleich, Göttingen: Vandenhoeck und Rupprecht 1999, 82 ff.  

Fahnenschmidt, Willi: DDR-Funktionäre vor Gericht. Die Strafverfahren wegen Amtsmißbrauch und Korruption im letzten Jahr der DDR und nach der Vereinigung, Berlin: Berlin Verlag 2000 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 1999).
Kurzbeschreibung

Rezensionen

Hohoff, Ute: An den Grenzen des Rechtsbeugungstatbestandes. Eine Studie zu den Strafverfahren gegen DDR-Juristen. Berlin: Berlin Verlag 2001 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2000).
Kurzbeschreibung
Rezensionen

Hohoff, Ute: Vorsatz und "Unrechtsbewußtsein" im Strafrecht der DDR als Problem aktueller Rechtsanwendung, in: DtZ 1997, 308 ff.  

Horstmann, Thomas/Litzinger, Heike: An den Grenzen des Rechts; Gespräche mit Juristen über die Verfolgung von NS-Verbrechen; Frankfurt a. M., New York: Campus Verlag 2006.  

Klumpp, Guido: Vergangenheitsbewältigung durch Wahrheitskommissionen. Das Beispiel Chile. Berlin: Berlin Verlag 2001 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2000).
Kurzbeschreibung
Rezension

Koppe, Karoline: Wiedergutmachung für die Opfer von Menschenrechtsverletzungen in Südafrika. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2005. (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2005).
Kurzbeschreibung
 

Kutz, Florian: Amnestie für politische Straftäter in Südafrika. Von der Sharpeville-Amnestie bis zu den Verfahren der Wahrheits- und Versöhnungskommission. Berlin: Berlin Verlag 2001 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 1999).
Kurzbeschreibung

Marxen, Klaus: Beteiligung an schwerem systematischem Unrecht - Bemerkungen zu einer völkerrechtlichen Straftatlehre, in: Lüderssen, Klaus (Hrsg.), Aufgeklärte Kriminalpolitik oder Kampf gegen das Böse? Bd. III: Makrodelinquenz, Baden-Baden 1998, S. 220 ff.  

Marxen, Klaus/Werle, Gerhard: Erfolge, Defizite und Möglichkeiten der strafrechtlichen Aufarbeitung des SED-Unrechts in vorwiegend empirischer Hinsicht, in: Deutscher Bundestag (Hg.), Materialien der Enquete-Kommission "Überwindung der Folgen der SED-Diktatur im Prozeß der deutschen Einheit" (13. Wahlperiode des Deutschen Bundestages), Bd. II/2, Baden-Baden: Nomos, Frankfurt/M.: Suhrkamp 1999, S. 1064 ff.  

Marxen, Klaus/Werle, Gerhard: Die strafrechtliche Aufarbeitung von DDR-Unrecht, Eine Bilanz, Unter Mitarbeit von Frank Böhm, Willi Fahnenschmidt, Ute Hohoff, Jan Müller, Toralf Rummler, Petra Schäfter, Roland Schissau und Ivo Thiemrodt. Berlin: de Gruyter, 1999.
Rezensionen

Marxen, Klaus/Werle, Gerhard (Hrsg.): Strafjustiz und DDR-Unrecht. Dokumentation. Berlin: de Gruyter 2000-2009. Band 1: Wahlfälschung (2000); Band 2 / Teilbände 1 und 2: Gewalttaten an der deutsch-deutschen Grenze (2002); Band 3: Amtsmissbrauch und Korruption (2002); Band 4: Spionage (2004); Band 5: Rechtsbeugung (2007); Band 6: MfS-Straftaten (2006), Band 7: Gefangenenmisshandlung, Doping und sonstiges DDR-Unrecht (2009).

Marxen, Klaus/Miyazawa, Koichi/Werle, Gerhard (Hrsg.): Der Umgang mit Kriegs- und Besatzungsverbrechen in Japan und Deutschland. Berlin: Berlin Verlag 2001. 
Kurzbeschreibung

Marxen, Klaus: Juristische Vergangenheitsbewältigung am Beispiel der Versuchsbestrafung im deutschen Strafrecht; in: Dick de Mildt (Hrsg.): Staatsverbrechen vor Gericht; Festschrift für Christiaan Frderik Rüter; Amsterdam: Amsterdam University Press 2004, S. 138 ff.  

Marxen, Klaus: Vorstellung des Forschungsprojekts "Strafjustiz und DDR-Vergangenheit"; Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 5 (2003/2004), S. 268 ff.  

Marxen, Klaus/Weinke, Annette (Hrsg.): Inszenierungen des Rechts. Schauprozesse, Medienprozesse und Prozessfilme in der DDR; Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag 2006. 

Marxen, Klaus/Werle, Gerhard/Schäfter, Petra: Die Strafverfolgung von DDR-Unrecht, Fakten und Zahlen, Berlin: Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur 2007.
Download

Marxen, Klaus: Demokratisierungsprozess und juristische Aufarbeitung – Der deutsche Weg nach 1989. In: Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur / Botschaft der Tschechischen Republik / Tschechisches Zentrum (Hrsg.), Auseinandersetzung mit der totalitären Vergangenheit. Deutsche und tschechische Wege nach 1989 – ein Vergleich. Berlin 2008, S. 155-174.

Marxen, Klaus: Die Strafverfolgung von DDR-Unrecht – Ein Beitrag zur Verwirklichung von Transitional Justice? In: Kuretsidis-Haider, Claudia / Garscha, Winfried R., Gerechtigkeit nach Diktatur und Krieg. Transitional Justice 1945 bis heute: Strafverfahren und ihre Quellen. Graz 2010, S. 145-159.

Müller, Jan: Anmerkung zu BGH, Urteil vom 21.8.1997 - Az. 5 StR 652/96, in: NStZ 1998, 195 f.  

Müller, Jan: Strafverfahren als zeitgeschichtliche Erkenntnisquellen, in: NJW 2001, 2376 ff.  

Müller, Jan: Symbol 89. Die DDR-Wahlfälschungen und ihre strafrechtliche Aufarbeitung. Berlin: Berlin Verlag 2001 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2000).
Kurzbeschreibung
 

Nerlich, Volker: Apartheidkriminalität vor Gericht. Der Beitrag der südafrikanischen Strafjustiz zur Aufarbeitung von Apartheidunrecht. Berlin: Berlin Verlag 2002 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2001).
Kurzbeschreibung

Rummler, Toralf: Die Gewalttaten an der deutsch-deutschen Grenze vor Gericht. Berlin: Berlin Verlag 2000 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 1999).
Kurzbeschreibung

Rezensionen

Rwelamira, Medard/Werle, Gerhard (Hrsg.): Confronting Past Injustices: Approaches to Amnesty, Punishment, Reparation and Restitution in South Africa and Germany, Durban 1996.  

Schissau, Roland: Strafverfahren wegen MfS-Unrechts. Die Strafverfahren bundesdeutscher Gerichte gegen ehemalige Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2006. (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2004).
Kurzbeschreibung
 

Theißen, Gunnar: Between Acknowledgement and Ignorance: How White South Africans have dealt with the Apartheid Past, A research report based on a CSVR-public opinion survey conducted in March 1996, Centre for the Study of Violence and Reconciliation, Johannesburg, Department for Political Science, Free University of Berlin, September 1997.  

Theissen, Gunnar: International Internet Bibliography On Transitional Justice  

Theissen, Gunnar: Schwarze Seite für De Klerk, in: afrika süd, Zeitschrift zum südlichen Afrika, Nr. 6 (November/Dezember) 1998, S. 8 ff.  

Theissen, Gunnar/Hamber, Brandon : A State of Denial: White South Africans' Attitudes to the Truth and Reconciliation Commission, in: Indicator South Africa, Vol. 15, No. 1 (Autumn) 1998, p. 8 ff.  

Theissen, Gunnar: Weiße Selbstbilder. Der Habitus des Verleugnens, in: Der Preis der Versöhnung, Südafrikas Auseinandersetzung mit der Wahrheitskommission, hrsg. Medico International e.V., Frankfurt/M. 1998, medico-Report 21, S. 55 ff.

Thiemrodt, Ivo: Strafjustiz und DDR-Spionage. Zur Verfolgung von Bürgern der ehemaligen DDR wegen Spionage gegen die Bundesrepublik. Berlin: Berlin Verlag 2000 (zugl. Humboldt-Universität, Diss. 1999).
Kurzbeschreibung
Rezensionen
 

Werle, Gerhard: We Asked for Justice and Got the Rule of Law - German Courts and the Totalitarian Past, in: South African Journal on Human Rights 1995, 70 ff.  

Werle, Gerhard: Ohne Wahrheit keine Versöhnung. Der südafrikanische Rechtsstaat und die Apartheid-Vergangenheit, Antrittsvorlesung vom 18. Mai 1995, Öffentliche Vorlesungen Humboldt-Universität zu Berlin, Heft 60, Berlin 1996 (Veröffentlicht in: HFR - 6/96, http://www.rewi.hu-berlin.de/HFR/6-1996/)    

Werle, Gerhard: Without Truth, No Reconciliation. The South African Rechtsstaat and the Apartheid Past, in: Verfassung und Recht in Übersee. Law and politics in Africa, Asia and Latin America 1996, 58 ff.  

Werle, Gerhard: Criminal Justice and State Criminality. The Current German Position, in: Rwelamira, Medard/Werle, Gerhard (Hrsg.), Confronting Past Injustices. Approaches to Amnesty, Punishment, Reparation and Restitution in South Africa and Germany, Durban 1996, S. 21 ff.  

Werle, Gerhard: Menschenrechtsschutz durch Völkerstrafrecht, in: ZStW 109 (1997), 808 ff.  

Werle, Gerhard: Neue Wege: Die südafrikanische Wahrheitskommission - Modell für den Umgang mit schweren Menschenrechtsverletzungen?, in: Osnabrücker Jahrbuch Frieden und Wissenschaft V/1998, S. 221 ff.    

Werle, Gerhard: Neue Wege. Die südafrikanische Wahrheitskommission und die Aufarbeitung von schweren Menschenrechtsverletzungen, in: Bock, Petra/Wolfrum, Edgar (Hg.), Umkämpfte Vergangenheit. Geschichtsbilder, Erinnerung und Vergangenheitspolitik im internationalen Vergleich, Göttingen: Vandenhoeck und Rupprecht 1999, S. 269 ff.  

Werle, Gerhard: Rückwirkungsverbot und Staatskriminalität, in: NJW 2001, 3001 ff.

Werle, Gerhard (Hrsg.): Justice in Transition - Prosecution and Amnesty in Germany and South Africa. Berlin: Berlin Verlag 2006.
Kurzbeschreibung    

Wingenfeld, Heiko: Die öffentliche Debatte über die Strafverfahren wegen DDR-Unrechts.Vergangenheitsaufarbeitung in der bundesdeutschen Öffentlichkeit der 90er Jahre. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2006.(zugl. Humboldt-Universität, Diss. 2005).
Kurzbeschreibung

 

letzte Änderung: Mittwoch, 12. Dezember 2012