Humboldt-Universität zu Berlin
Juristische Fakultät

Unter den Linden 6
10099 Berlin

Prof. Dr. Gerhard Werle
Tel. + 49 30/2093-3326
gerhard.werle(at)rewi.hu-berlin.de

1 – Wahlfälschung

b1_kl.jpg

Band 1: Wahlfälschung. Berlin 2000. Unter Mitarbeit von Jan Müller und Petra Schäfter. 24 x 17 cm. XLVIII, 528 S. Geb. € 128,- / sFr 205,- / approx. US$ 128.00; ISBN 3-11-016134-6

Der erste Band dokumentiert die Wahlfälschungsverfahren. Sie hatten die systematische Fälschung der DDR-Kommunalwahlen im Mai 1989 zum Gegenstand. Strafverfolgungsmaßnahmen wurden noch in der DDR eingeleitet. Mittlerweile sind sämtliche Verfahren abgeschlossen. Die Dokumentation bildet die Wahlfälschungsaktivitäten in allen DDR-Bezirken und auf allen politischen Ebenen ab und zeigt die Probleme einer strafrechtlichen Reaktion auf. Auch vermitteln die Urteilssachverhalte einen Eindruck davon, wie bedeutsam die Aufdeckung der Wahlfälschung für die politische Wende in der DDR gewesen ist.

letzte Änderung: Donnerstag, 03. November 2011